DURCHSUCHEN

Geschäftsbedingungen


WIR SIND DAS NUMMER 1 AUDIOKABEL- UND 19-ZOLL-RACKSUNTERNEHMEN IN EUROPA

✓  Hochwertige Produkte     ✓  Erschwingliche Preise     ✓  Kundendienstleistung und technische Betreuung

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Penn Elcom Online Wir bzw. uns


Der Kunde: Sie und Ihre Verbraucher: Jede Person, die Waren von uns kauft, die außerhalb seiner Eigenhandelszwecke, Geschäfte oder Profession sind.


Waren: Alle Hartwaren und Softwaren Produkte, die wir Ihnen verkaufen, zusammen mit der Verpackung, Gebrauchsanweisungen und anderen Hilfskomponenten und Dokumenten.


Bedingungen: Bezeichnen die Geschäftsbedingungen, die in diesem Dokument ausgelegt sind und andere mit uns in Schriftform vereinbarte spezielle Geschäftsbedingungen.


Unsere Adresse: Phillips House Drury Lane Ponswood Industrial Estate Hastings East Sussex TN38 9BA, UK

Unsere registrierte Unternehmensadresse:

Penn Elcom Ltd. 1st Floor, Sackville House, 143-149 Fenchurch Street, London, EC3M 6BN. Registered in England and Wales

Registrierung des Unternehmens: 04768848


Unsere Telefonnummer: +44 (0)1424 429 641 Unser Online-Kontakt: onlineuk@penn-elcom.com

Die Bedingungen, die bei dem Verkauf unserer Waren gelten.
Die Bedingungen im Teil I gelten für Ihren Kauf der Waren, ungeachtet dessen, ob Sie der Verbraucher sind oder nicht.
Die Bedingungen im Teil II gelten für Ihren Kauf der Waren, nur wenn Sie der Verbraucher sind.
Die Bedingungen im Teil III gelten für Ihren Kauf der Waren, wenn Sie kein Verbraucher sind.

Verbraucherrechte

Penn Elcom Online ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, das dem britischen Verbraucherrecht einschließlich der Fernabsatzrechtlichen Bestimmungen entspricht, unsere Geschäftsbedingungen betreffen Ihre gesetzlichen Rechte nicht. Fernabsatzrechtliche Bestimmungen geben Ihnen das Recht, eine Bestellung innerhalb von 7 Tagen nach Empfang zu stornieren und die Waren, die schon versendet wurden, zurückzuschicken. Die Penn Elcom Online Rückgabenrichtlinie erlaubt 21 Tage.

Mehrwertsteuer (MwSt.)

Die Preise auf der Webseite beinhalten eine MwSt. (Mehrwertsteuer) von 20%, da wir unseren Handelssitz in Großbritannien haben. Falls Sie von außerhalb der EU oder einem steuerbefreiten Land wie den Kanalinseln bei uns einkaufen, dann gilt die MwSt. nicht. Unsere Webseite zeigt automatisch alle Preise ohne MwSt. anzeigen und Ihnen wird eine entsprechende Rechnung gestellt.

Kartenzahlung, Sicherheit und Datenschutz

Wir akzeptieren die meisten gängigen Kreditkarten und für den Offline-Einkauf akzeptieren wir Postüberweisungen in Sterling (£), Barschecks und Banküberweisungen. Da die Wechselkurse überall auf der Welt ständig variieren, müssen alle Zahlungen an Penn Elcom Online in britischen Pfund (£)Sterling erfolgen.

Wir versichern Ihnen, dass alle Ihre Daten bei uns sicher sind, vom Online-Shopping Warenkorb bis zur Ankunft der Waren an ihrer Haustür. Eine sichere SSL-Verschlüsselung schützt Ihre Daten während des Einkaufs und wir geben Ihre Daten nicht weiter oder teilen sie mit Drittpersonen, Unternehmen und Vertriebsorganisationen. Alle nachgefragten Daten sind nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bestellung benötigt.

Für internationale Bestellungen und ggf. abgelegene Lieferadressen, wird Ihre Telefonnummer eventuell unseren Kurieren weitergeben, damit sie den Empfang Ihrer Waren sicherstellen können.

Wir aktualisieren unseren Bestand täglich und falls ein Gegenstand nicht verfügbar ist, wird es auch als solches auf der Webseite angezeigt. Falls ein Problem mit der Verfügbarkeit besteht, werden wir Sie innerhalb 24 Stunden nach der Bestellung kontaktieren. Dann können Sie entscheiden, ob Sie warten wollen, bis die Ware am Lager ist. In jedem Fall werden die Bestellungen nicht weiter bearbeitet, falls Ware nicht am Lager ist.

Pflichten und Verantwortlichkeiten

Bestimmte auf der Webseite verfügbare Produkte können im Falle der falschen Anwendung gefährlich sein und schwere Verletzungen verursachen. Nur kompetente und informierte Personen, die die Risiken verstehen und akzeptieren, sollten diese Produkte verwenden.Training für den Umgang mit der Ausrüstung, Techniken und Sicherheitsmaßnahmen für jedes dieser Produkte liegen in der Verantwortung des Benutzers, der die Verantwortung für alle Risiken und Schäden, die bei der Anwendung vorkommen können, übernehmen muss.

Es liegt in der Verantwortung des Käufers, alle mit dem Produkt bereitgestellten technischen Daten und Anweisungen an den Endbenutzer weiterzuleiten.

Urheberrechte und Nutzungsbedingungen für die Webseite

Penn Elcom Online lehnt alle Schäden durch die Benutzung der Website ab, Schadenersatz, direkte, indirekte oder Folgeschäden, Datenverluste, Einkommen oder Profit, Verlust oder Beschädigung der Sachwerte und auch indirekte Ansprüche von Drittparteien.

Alle Bilder, Materialien, Kodes, geistiges Eigentum und Beschreibungen gehören der Penn Elcom Online Ltd. und können ohne deren ausdrückliche Erlaubnis nicht benutzt und kopiert werden.

Vorschriften für Arbeiten in der Höhe (WAHR)

Falls Sie für die Arbeit oder industrielle Zwecke bei uns kaufen, dann sollten Sie beachten:
 
Die (britischen) Bestimmungen für Arbeiten in der Höhe 2005 vertiefen die früheren Gesetze für Arbeiten in der Höhe und werden die Direktive des Europäischen Rats 2001/45/EC implementieren, die für die minimale Sicherheit und Gesundheitsanforderungen für die Verwendung von Ausrüstung bei dem Arbeiten in der Höhe sorgt (Temporary Work at Height Directive oder TWAHD)

Die Bestimmungen gelten für alle Arbeiten in der Höhe, wo ein Risiko besteht, zu fallen und sich zu verletzen. Sie übertragen die Verantwortung an die Arbeitgeber, freiberufliche Mitarbeiter, oder jede andere Person, welche die Arbeit der anderen im Umfang ihrer Macht kontrolliert (z.B. Gebäudemanager oder Bauherren, die andere für Arbeiten in der Höhe beauftragen).

HSE (Health and Safety Executive) veröffentlichen eine einfache Anleitung zu ihren Bestimmungen. Die Anleitung hebt auch die Kernaussagen hervor und ermutigt die verschiedenen Industriesektoren, Ihre eigenen spezifischen Anweisungen zu gestalten und auszuarbeiten und Ratschläge für das Arbeiten in der Höhe zu geben.
 
Kopien der Anleitung zur HSE können unter http://www.hse.gov.uk heruntergeladen werden.

 

Lieferung von Waren

  • Der Preis der Waren schließt unsere Lieferung nicht ein.
  • Alle Transportkosten und Versicherung, die Sie von uns möchten, müssen von Ihnen erstattet werden und werden am Tag der Bezahlung fällig.
  • Die Waren werden  an Ihre Adresse geliefert, und Risiken durch die Waren werden nach der Lieferung an Sie übertragen.
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Kuriere im Falle irgendwelcher Verluste oder Schäden der Waren unmittelbar benachrichtigt werden müssen und dass Sie die Waren nach Erhalt prüfen und Verluste oder Schäden dem Beförderer umgehend melden müssen.
  • Solange die Transportschäden der Waren innerhalb 48 Stunden gemeldet werden, werden wir Ihnen den Preis und die Transportkosten zurückerstatten oder die Waren auf unsere Kosten ersetzen.
  • Hinsichtlich gemeldeter Transportschäden nach Ablauf der 48 Stunden nach der Lieferung verlangen wir einen Beweis dafür, dass die Waren vor dem Erhalt beschädigt waren.

Bezahlung und Preise

  • Wir sind nicht dazu verpflichtet, die Waren vor der Bezahlung zu liefern. Die Bezahlung soll nach der mit uns abgeschlossenen Verkaufsvereinbarung erfolgen. Die Zahlungsfrist ist von wesentlicher Bedeutung. Der zu zahlende Preis ist der Preis, welche die Mehrwertsteuer einschließt, falls dieses beim Verkauf zutrifft.

Lieferung

  • Wir sind immer bemüht, die Waren innerhalb der geschätzten Lieferzeit zu liefern.
  • Falls wir dazu nicht in der Lage sein sollten, behalten wir uns das Recht vor, die Waren innerhalb 30 Tagen zu liefern, beginnend ab dem Tag der Kaufvereinbarung.
  • Falls wir nicht in der Lage sind, die Waren innerhalb 30 Tagen zu liefern (nach Anschluss der Kaufvereinbarung):
    • werden wir sie per E-Mail informieren
    • werden wir Ihnen ein weiteres Angebot per E-Mail zukommen lassen, in dem wir die Waren mit der in der E-Mail angegebenen Beschreibung und Spezifikation unter dem in der E-Mail angegebenen Preis anbieten und das Datum, bis wann der Preis gültig ist, angeben

im Falle, dass Sie das Angebot nicht akzeptieren, werden wir jede von Ihnen gezahlte Summe zurückzahlen, innerhalb unter der Vereinbarung angedeuteten 30 Tagen, beginnend mit dem Tag nach dem Tag des Ablaufs der Lieferung.

 

 Widerrufsrecht

  • Die unten aufgeführten Widerrufsrechte gelten für jede Vereinbarung zwischen Ihnen und Penn Elcom Online
  • Sie haben das Recht, den Vertrag jederzeit vor Ablauf einer Frist von 14 Kalendertagen, die am Tag der Lieferung der Ware beginnt, zu widerrufen.
  • Sie können stornieren, indem Sie uns auf folgende Weise informieren:
    • durch eine schriftliche Mitteilung, die Sie an unserer Adresse hinterlassen können (oben angegeben);
    • durch eine schriftliche Mitteilung, die Sie an unsere Adresse per Post schicken können (oben angegeben);
    • durch Telefax an unsere Geschäftsfaxnummer (oben angegeben);
    • durch elektronische Post an unsere Mail-Adresse (oben angegeben); und die Mitteilung wird die Stornierung der Vereinbarung, die zwischen uns getroffen wurde, bewirken.
    •  
  • Sie können Ihren Vertrag widerrufen, indem Sie uns dies auf eine der folgenden Arten mitteilen:
    • durch eine schriftliche Mitteilung an unsere Adresse (wie oben angegeben);
    • durch eine schriftliche Mitteilung, die Sie per Post an unsere Adresse senden (wie oben angegeben);
    • per Fax (wie oben angegeben);
    • per E-Mail an unsere E-Mail-Adresse (oben angegeben); Die Mitteilung gilt dann für den Widerruf des Vertrages.

 

  • Wenn Sie den Vertrag kündigen:
    • müssen sie uns die Waren an die oben angegebene Adresse zurückgeben;
    • muss die Ware vollständig an uns zurückgesandt werden (bitte beachten Sie die oben angegebene Definition der Waren);
    • sind Sie für die Kosten der Rücksendung der Waren an die oben angegebene Adresse verantwortlich;
    • sind Sie verpflichtet, die Waren (einschließlich Mehrwegverpackungen, Handbücher usw.) bis zur Rücksendung angemessen zu pflegen;
    • sind Sie verpflichtet, mit angemessene Sorgfalt darauf zu achten, dass sie von uns empfangen und nicht während des Transports beschädigt werden;
    • erstatten wir Ihnen den von Ihnen oder in Ihrem Namen gezahlten Betrag im Rahmen oder in Bezug auf den Vertrag einschließlich der Beförderungskosten und der Versicherung, die Ihnen zusteht.
    • Berechnen wir Ihnen die direkten Kosten für die Rückforderung der von uns gelieferten Waren, falls Sie die Waren nicht an uns zurücksenden.

 

  • Wenn wir aus Gründen, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine Unfähigkeit oder nicht beschränkt auf eine Unfähigkeit oder ein Versäumnis der Hersteller oder Lieferanten der Ware, die Ware an uns zu liefern, nicht in der Lage sind, Ihnen die Ware zu liefern, können wir den Vertrag jederzeit durch eine Mitteilung an Ihnen stornieren. Wir werden Ihnen unverzüglich alle Beträge zurückzahlen, die Sie oder in Ihrem Namen im Rahmen oder in Bezug auf den Vertrag gezahlt haben. Wir haften nicht für sonstige Verluste oder Schäden, die sich aus einer solchen Stornierung ergeben.

Gesetzliche Rechte

  • Ihr Widerrufsrecht gilt zusätzlich zu Ihren anderen gesetzlichen Rechten.
  • Die unten erwähnte Kundendienstleistung und von Ihnen gegebene Garantien, die Waren zurückzugeben, betreffen Ihre gesetzlichen Rechte nicht.

Der nachstehend genannte After Sales-Kundenservice und die Garantien für die Rücksendung von Waren durch Sie an uns, betreffen Ihre gesetzlichen Rechte nicht.

Garantien und Kundendienstleistung

  • Wir garantieren dafür, dass die Waren mit der angegebenen Beschreibung und Spezifikation übereinstimmen.
  • Wir garantieren für die Qualität der vom Kurier gelieferten Waren.
  • Die Garantiebedingungen des Herstellers und Kundendienstleistung sind in den mitgelieferten Dokumenten eingeschlossen
  • Wir sind bereit, Empfehlungen unter unten erwähnten Bedingungen zu erteilen.
  • Die von uns erteilten Empfehlungen
  • Wir sind immer bereit, Empfehlungen über Waren zu geben, wie z.B. über Installation, Kompatibilität, Konfiguration und Produktneuerungen und -Updates
  • Wir kennen die verschiedenen Anwendungen, für die Sie unsere Waren benötigen und werden deshalb unsere Empfehlungen sorgfältig erteilen
  • Ohne die jeweilige Anwendung zu kennen, für die Sie unsere Waren benötigen, und die genaue Spezifikation und Konfiguration eines bestehenden Systems, in das Sie unsere Waren zu installieren beabsichtigen, können wir die Eignung unserer Waren für Ihre bestimmten Zwecke, nicht garantieren
  • Wir bieten einen Service an, bei dem wir unsere Waren in Ihr bestehendes System einbauen. Wenn Sie uns darum bitten, können wir die Eignung der von uns installierten Ware garantieren.
  • h) Ihre Verantwortungen
  • Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Kompatibilität jeder Waren, die wir im Verkaufsangebot haben, mit den bestehenden Komponenten innerhalb Ihres Systems und mit anderen Waren, die wir im Verkaufsangebot haben, zu prüfen.
  • Es liegt in Ihrer Verantwortung, eine ordnungsgemäße Installation unserer Waren in Ihr bestehendes System zu gewährleisten.

 

Geltende Bedingungen


Diese Bedingungen gelten für alle Verträge über den Verkauf von Waren durch uns an Sie unter Ausschluss aller anderen Geschäftsbedingungen, einschließlich aller Bedingungen, die Sie unter einer Bestellbestätigung oder einem ähnlichen Dokument anwenden können.

  • Die Annahme der Lieferung der Ware gilt als schlüssiger Beweis für die Annahme dieser Bedingungen ihrerseits.
  • Jede Änderung der Bedingungen (darunter jede spezielle Geschäftsbedingung, die zwischen uns vereinbart wurde) wird als nicht anwendbar gelten, es sei denn, dies wurde zwischen den Parteien schriftlich vereinbart.

 

  • Jede Änderung dieser Bedingungen (einschließlich etwaiger zwischen Ihnen und uns vereinbarter Sonderbedingungen) ist nicht anwendbar, es sei denn, wir haben dies schriftlich vereinbart.
  • Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns und Ihnen dar. b) Preis und Bezahlung

Der Preis (es sei denn, dies wurde ausdrücklich angegeben) wird ohne Mehrwertsteuer angegeben, und dieser wird mit dem Kurswert am Tag der Rechnung gelten.

Wo der Preis inklusive Mehrwertsteuer angegeben ist, haben wir das Recht darauf, den Preis zu jedem Zeitpunkt vor der Lieferung anzupassen, unter Berücksichtigung der Steigung der Mehrwertsteuer.

Die Bezahlung des Preises und der Mehrwertsteuer soll vor der Lieferung erfolgen, für ein Guthabenkonto innerhalb 30 Tage ab dem Tag der Ausstellung der Rechnung. Die Zahlungsfrist soll wesentlich sein.

Der Zins auf überfälligen Rechnungen läuft ab dem Datum, an dem die Zahlung fällig wurde, und läuft von Tag zu Tag bis zum Datum der tatsächlichen Zahlung auf. Die Verzinsung erfolgt dabei mit einem Zinssatz, der um 8% über dem jeweils gültigen Basiszinssatz der Barclays Bank plc liegt. Die Zinsbeträge laufen sowohl nach als auch vor einem Urteil weiter auf.

Wenn Sie am Fälligkeitstag keine Zahlung leisten, können wir unbeschadet unserer anderen Rechte:

  • die Lieferung jeder Waren an Sie aussetzen oder stornieren; und/oder
  • schon geleistete Zahlung der gegenständlichen Waren (oder einer Ware, die aufgrund eines anderen Vertrags zwischen uns bereitgestellt wurde) nach eigenem Ermessen zuordnen. c) Keine Aufrechnung Sie können die Bezahlung jeder Rechnung oder jedes anderen Betrags unter einem Aufrechnungsrecht oder Gegenanspruch, den Sie haben könnten oder behaupten, zu haben, oder aus beliebigen anderen Gründen, nicht zurückhalten. d) Lieferung und ausbleibende Lieferung der Waren.

Die Waren werden Ihnen an die persönliche Adresse geliefert. Der Gefahrübergang der Ware erfolgt nach der Entgegennahme der Lieferung auf Sie.

Wir organisieren den Transport der Waren an Ihre Adresse. Alle Transportkosten und Versicherung, die Sie an uns vernünftig richten, werden von Ihnen erstattet und am Tag der Preisbezahlung fällig werden. Es gibt keine Aufrechnungen oder andere Vorenthaltungen. Der Beförderer wird als Ihr Agent erachtet werden.

Für Verluste oder Schäden wegen eines von uns verursachten Lieferausfalls oder unpünktlicher oder keiner Lieferung tragen wir keine Verantwortung.

Auch dann, wenn wir uns mit der Lieferung verspäten oder die Waren unpünktlich oder überhaupt nicht liefern, müssen Sie die Lieferung akzeptieren und vollständig bezahlen, insofern die Lieferung innerhalb von 1 Monat von der Vereinbarung eingereicht wird.

Unser Eigentumsvorbehalt

Die Ware erfolgt auf Ihr Risiko ab Lieferung. Auch wenn die Lieferung erfolgt ist, geht das Eigentumsrecht an der Ware an Sie erst wenn Sie den Preis und die Mehrwertsteuer vollständig bezahlt haben und uns keine andere Summe schuldig sind. Bis zum Eigentumsübergang sind Sie für die Waren treuhänderisch für uns verantwortlich.

Sie werden die Waren unentgeltlich für uns verwahren und getrennt von Ihrem Besitz halten. Die Waren sollen so markiert sein, dass sie eindeutig als unser Eigentum identifiziert werden können.

Auch dann, wenn die Waren (oder eine von ihnen) in unserem Besitz bleiben, können sie sie im üblichen Geschäftsverlauf verwenden oder zum vollen Marktpreis für uns verkaufen. Jeder solcher Verkauf oder Handel soll ein Verkauf oder Verwendung unseres Eigentums in Ihrem Namen sein und Sie sollen bei solchem Verkauf oder Handel als Eigenhändler auftreten.

Bis das Eigentum an den Waren auf Sie übergeht wird der gesamte Kauferlös der Waren treuhänderisch von Ihnen für uns verwaltet und darf mit anderen Beiträgen nicht vermischt oder auf ein überzogenes Bankkonto eingezahlt werden und muss zu jedem erheblichen Zeitpunkt als unser Geld identifizierbar sein.

Wir sind berechtigt, den Kaufpreis (zzgl.Mehrwertsteuer) einzutreiben, und zwar ungeachtet der Tatsache, dass das Eigentum an den Waren noch nicht von uns an Sie übergangen ist.

Bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Eigentumsrecht an der Ware von uns übergeht, müssen Sie auf Anfrage jene Teile der Ware, die vorhanden sind, und nicht verkauft wurden, an uns abgeben. Sollten Sie dem nicht nachkommen, dürfen wir jegliche in Ihrem Besitz befindlichen, benutzte oder kontrollierte Anlagen, an denen sich die Waren befinden, betreten und die Waren wieder in Besitz nehmen. Sie berechtigten uns, die Waren aus jeder anderen Anlage, wo sich die Waren befinden können, mit der Eintrittserlaubnis der Person, die die Anlagen besitzt, besetzt oder kontrolliert, in Besitz zu nehmen. Mit der Anfrage von uns, die Waren zu übergeben, hört Ihr Recht darauf, die Waren zu verkaufen, verwenden oder anderweitig zu handeln.

Sie dürfen die Waren, die unser Eigentum sind, an Dritte nicht verpfänden oder zur Sicherung übereignen. Unbeschadet unserer sonstigen Rechte werden, wenn Sie dies tun, alle Beträge, die Sie uns zustehen, sofort fällig und zahlbar.
Sie sollen die Waren für uns versichern und dem vollen Kaufpreis entsprechend gegen alle Risiken versichert halten, bis das Eigentum an der Ware von uns an Sie übergeht, und uns auf Verlangen eine Kopie des Versicherungsvertrags produzieren. Unbeschadet unserer sonstigen Rechte, wenn Sie dem nicht nachkommen, werden alle Beträge, die Sie uns schuldig sind, unverzüglich fällig.

Sie sollen die beschriebenen Angaben dieses Vertrags umgehend gemäß dem Aktiengesetz 1985 Teil XII geändert an das Gewerbeamt leiten. Unbeschadet unserer sonstigen Rechte, wenn Sie dem nicht nachkommen, werden alle Beträge, die Sie uns schuldig sind, unverzüglich fällig.

Annahme der Waren

  • Die Waren gelten 3 Tage nach der Lieferung von unserem Beförderer als angenommen.
  • Nach der Annahme der Waren sind Sie nicht berechtigt, die Waren, die nicht vertragsgemäß sind, abzulehnen.

Ablehnung der Waren

Wenn Sie die Waren, die nicht vertragsgemäß sind, ordentlich ablehnen, werden Sie trotzdem den vollen Preis bezahlen, falls Sie uns diese Waren auf Ihre Kosten vor dem Tag, an dem die Bezahlung fällig ist, nicht zurückschicken.

Rücksendung vertragsgemäßer Waren

Keine an Sie gelieferte Waren, die gemäß der Vereinbarung geliefert werden, werden von uns ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung (gemäß unserem Retouren-Genehmigungsverfahren) und zu Bedingungen, die nach unserem absoluten Ermessen festzulegen sind, zur Rücksendung angenommen.

Wenn wir damit einverstanden sind, solche Waren zur Rücksendung zu akzeptieren, werden diese von Ihnen an uns in der Originalverpackung zurückgesandt uns Sie haben die Transportkosten zu übernehmen.

Die Waren, die vertragsgemäß sind, und ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zurückgesandt sind, können nach eigenem Ermessen an Sie zurückgesandt oder auf Ihre Kosten unbeschadet unserer sonstigen Rechte oder Ansprüche gelagert werden.

Abweichungen in der Beschreibung und Spezifikation

Wir sind berechtigt, solche Waren zu liefern, deren Beschreibung oder Spezifikation von der vertraglich festgelegten abweichen, sofern dies zur Einhaltung von einschlägigen sicherheitstechnischen oder gesetzlichen Vorschriften erforderlich ist oder wenn dadurch die Qualität der Waren oder ihre Eignung für einen bestimmten Zweck nicht erheblich beeinträchtigt wird.

Wir können Waren mit einer anderen Beschreibung oder Spezifikation als vereinbart liefern, sofern sie den geltenden Sicherheits- oder gesetzlichen Anforderungen entsprechen und die Qualität oder Eignung für den Zweck der Ware nicht wesentlich beeinträchtigen.

Unsere Haftungsbeschränkungen Ihnen gegenüber

Unsere Haftung Ihnen gegenüber bei Vertragsverletzung oder Fahrlässigkeit (mit der Ausnahme unserer Haftung für Fahrlässigkeit mit Verletzungen und Todesfolge) ist beschränkt auf den Kaufpreis der Waren zuzüglich jeglicher Kosten, die Ihnen aus der Benachrichtigung und Rückgabe der Waren an uns entstehen.
Wir haften für keinen indirekten Verlust, einschließlich ohne Beschränkung den Verlust durch Unterbrechung Ihrer Geschäfte, den Verlust elektronischer Informationen oder materielle Schäden, die direkt oder indirekt durch Vertragsverletzung oder Fahrlässigkeit seitens uns oder jegliches Bediensteten oder Vertreter verursacht sind.

Gerichtsstand und anwendbares Recht
Für den Vertrag gilt englisches und walisisches Recht.
Für alle aus dieser Vereinbarung entstehenden Streitigkeiten sind ausschließlich die Gerichte von England und Wales zuständig.

Höhere Gewalt
Die Vertragsparteien sind gegenseitig für die verzögerte oder Nichterfüllung nicht verantwortlich, wenn die Verzögerung auf Ereignisse oder Umstände zurückzuführen ist, die außerhalb Ihrer Kontrolle sind, wozu unter anderem Streiks, höhere Gewalt, Terrorismus, zivile Unruhen, Verweigerung von Lizenzen und Genehmigungen usw. gehören.


Falls irgendein Teil von diesen Geschäftsbedingungen als gesetzwidrig erkannt wird, berührt dies die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Teile der Bedingungen nicht.